Unsere Farbhersteller in der Übersicht

Heutzutage lassen sich die meisten in der Natur vorkommenden Farben nachstellen und das ganz ohne eine Belastung durch synthetische Schadstoffe.

Der ökologische Farbenhersteller AURO entwickelt seit über 25 Jahren Naturfarben aus mineralischen und pflanzlichen Inhaltsstoffen. Daher unterscheidet sich der Geruch der Farbe von dem konventioneller Wandfarben. Durch die vollständige Deklaration aller Inhaltsstoffe können sich besonders besorgte Eltern und Allergiker vor dem Streichen informieren. So sind die Wandfarben prädestiniert für den Einsatz in Kinderzimmern und Allergikerhaushalten.


Seit über 20 Jahren stellt die Firma Kreidezeit aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen ökologisch konsequente, voll deklarierte Farben und Materialien für die Oberflächenbehandlung und -gestaltung her. Zugrunde liegen diesen Produkten traditionelle, seit Jahrhunderten bewährte und bauphysikalisch sinnvolle Rezepturen.

Ergebnis sind Produkte, die die natürlichen Eigenschaften eines Untergrundes (wie Diffusionsfähigkeit, Raumklimaregulierung) voll erhalten und nicht negativ beeinflussen.

Die Produktpalette umfasst Farben für den Lehmbau, die Denkmalpflege, Altbausanierung und natürlich auch für Ihr neues Heim.


Seit 1953 produziert HAGA natürliche Baumaterialien aus Lehm, Kalk, Flachs, Kork und zahllosen weiteren Materialien.

HAGA verwendet ausschliesslich umweltverträgliche Rohstoffe ohne synthetische Zusätze. Sie entsprechen allen Anforderungen, biologisch wie ökologisch. Die HAGA Naturbaustoffe sorgen für ein gesundes und angenehmes Wohnklima. Zukunftsweisend und werterhaltend über Generationen hinaus.